Verarbeitungen der unterschiedlichen Profilhölzer - mit freundlicher Unterstützung von fassadenholz-minden.de

Für eine individuelle Optik Ihrer Fassade: Informationen, Merkmale und Vorteile zu verschiedenen Verarbeitungen der Profilhölzer für Holzfassaden im Überblick, für die Region Minden, Lübbecke, Bünde, Herford, Bad Essen


Faseprofil - Profilhölzer & Verarbeitung für Holzfassaden in Minden
Faseprofil - Profilhölzer & Verarbeitung für Holzfassaden in Minden

Faseprofil

DIE V-KLASSE

Die angehobelte Fase bildet in der verlegten Fläche eine V-Fuge zwischen den Brettern und betont dadurch die Fuge. Neben der attraktiven Optik fallen dadurch natürliche Fugenbildungen aufgrund des Quellens und Schwindens des Holzes weniger auf.

Ideal für beidseitig sichtbare Konstruktionen, wie z. B. für Blockhauswände, bietet sich das Profil mit 4-Fasen an.

Vorzüge & Merkmale:

  • Sichere Verbindung durch Nut und Feder
  • Auch mit doppelter Nut/Feder verfügbar
  • Betonte Sichtfuge
  • Stärke meist bis 45 mm

Wechselpfalz

zwei Seiten – ein Gesicht

Wechselfalzbretter eignen sich hervorragend für Konstruktionen, bei denen auch die Rückseite des Brettes sichtbar bleibt. Sie sind auf beiden Brettseiten mit dem selben Profil gehobelt und können daher ideal für z. B. Carportwände, Sichtschutzzäune oder Gartenhäuser eingesetzt werden. Durch die breite Überdeckung mit einer Falzbreite von ca. 15 mm sind sie auch im Fassadenbereich ideal einsetzbar.

Vorzüge & Merkmale:

  • Für beidseitig sichtbaren Einsatz
  • Mit gerundeten oder gefasten Kanten
  • Auch in der Trendoberfläche „fein gesägt“
  • Breite Überdeckung durch ca. 15 mm Falz

Rhombus-Profil - Profilhölzer & Verarbeitung für Holzfassaden in Osnabrück

Rhombus-Profil

Rhombusleisten für die moderne Architektur

Nicht nur an der Hausfassade bildet dieses Profil den Grundstein für die Gestaltung individueller „Gesichter“. Mit der Vielzahl der Profile, die untereinander kombinierbar sind, lassen sich zudem interessante Effekte erzielen. Bereits Standardprofile sind auf beiden Seiten mit einer 15° Schräge versehen und allseitig gefast. Hierdurch ist im Kantenbereich eine deutlich bessere Farbhaftung gewährleistet.

Tipp für Naturfreunde - Naturfassaden:
Für eine natürliche Optik verwenden Sie Profile aus sibirischer Lärche. Durch die Bewitterung der Natur, erhalten Sie eine natürliche silbergraue Patina.


Glattkantbretter - Profilhölzer & Verarbeitung für Holzfassaden in Minden - Profilhölzer & Verarbeitung für Holzfassaden in Osnabrück

Glattkantbretter

Der Klassiker in der Fassadengestaltung

Das Glattkantbrett mit einer Vielzahl an Dimensionen bietet nicht nur in der Fassadengestaltung enorme Freiheiten. Auch durch die Verwendung der empfehlenswerten Holzarten, wie z. B. nordische Fichte, sibirische Lärche oder die heimische Eiche erhalten Sie in der Gestaltung Ihrer Fassade eine bandreite an Gestalterischen Möglichkeiten.

Tipp:
Erhältlich auch in der Trendoberfläche „fein gesägt“, für einen langlebigen Farbauftrag.


Bodendeckelschalung

Ein einziges Profil ersetzt die klassische Bodendeckelschalung, bei der zunächst eine Reihe Bretter als „Boden“ montiert werden und danach die Fugen durch den „Deckel“ abgedeckt werden. Für weniger Fugenbildung sorgt der fest integrierte „Deckel“ in diesem Profil und trägt so zum konstruktiven Holzschutz bei. Zudem ist dadurch auch eine feste Nut/Feder-Verbindung möglich, die nicht nur ein rationelleres Verlegen ermöglicht, sondern zusätzlich besseren Witterungsschutz bietet.

Vorzüge & Merkmale:

  • Feste Nut/Feder-Verbindung
  • Rationelle Verlegung
  • Hervorragender Witterungsschutz
  • U. a. in nordischer Fichte und sibirischer Lärche erhältlich

Fassaden + Oberfläche: feingesägt – Eine Verarbeitung als Trend, bietet mehr Qualität und eine Verlängerung der Lebensdauer

  • eine feingesägte Oberfläche unterstreicht die kräftige Struktur des Holzes
  • auf dieser Oberfläche halten Farbbeschichtungen wesentlich länger als auf einer gehobelten
  • keine Verdichtung der obersten Holzschichten durch den Hobelvorgang
  • sorgt für eine sehr gute Verzahnung zwischen der Farbschicht und der Holzoberfläche
  • bis zu fünffach höhere Farbauftragsmenge und dadurch wesentlich längere Renovierungsintervalle

Und nicht zuletzt: Die Dämmung

Grundsätzlich kann die Holzverschalung ideal mit einer Wärmedämmung kombiniert werden. Dazu wird die notwendige Unterkonstruktion mit atmungsaktiven, diffusionsoffenen Holzfaserdämmplatten gefüllt. Diese Dämmstoffe sind aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und erfüllen gleichzeitig den gesundheitlichen Aspekt – im Gegensatz zu Dämmung aus Glaswolle mit ungesunden Bindemitteln, die die Atemwege reizt. Für den Wärmeschutz ist der Dämmbedarf des Hauses als Maßstab für die Stärke der Dämmschicht entscheidend.

Nur eine fachgerechte Montage durch kompetente Handwerker für die beiden notwendigen Gewerke – Profilholz und Dämmung – garantiert eine Fassadenverkleidung, die optisch, energetisch und nachhaltig allen Ansprüchen gerecht wird.

Wissenswertes - Fachsimpeln: Fassadenholz = Hobelware = Profilbretter

Hobelware für Fassaden und Co.
Hobelware für Fassaden und Co.

Die Basis für Fassade & Co. - Hobelware wird aus Massivholz hergestellt (gehobelt).

Zum Einsatz gelangt Hobelware in der Regel in sichtbaren Bereichen wie Wand-, Fassade oder Deckenbekleidung, als Bodenbelag oder Wandabschluss. Für den Innenbereich kommen sehr häufig Nordische Fichte und nordische Kiefer zum Einsatz.

Heimische und sibirische Lärche, heimische, Eiche und  Douglasie werden bevorzugt im Außenbereich verarbeitet. Da Kiefer ohne Imprägnierung im Außenbereich nicht sehr widerstandsfähig ist, kommt sie dort nur selten zum Einsatz.

Neben verschiedenen Dimensionen und Längen unterscheiden wir Hobelware nach Sortierklassen. Die Basis dafür bilden die skandinavischen und russischen Sortierklassen.

Für einen guten Oberflächenschutz werden viele Hölzer auch mit Lacken, Wachsen und Ölen behandelt.


Empfehlung: Kaufen Sie Fassadenholz beim Fachmann - für Qualität und Langlebigkeit

Fassadenholz vom Fachmann Becker Holz - als Fachpartner des Informationsportals fassadenholz-minden.de - Qualität aus einer Hand

DER ROHSTOFF

Bereits im Einkauf legen wir den Grundstein für unseren hohen Qualitätsanspruch. Wir beziehen das Holz für unsere Fassaden überwiegend aus nordischen Regionen. Durch das langsamere Wachstum des Holzes in diesen kalten Gebieten erhält es eine feinjährigere Struktur. Dies kommt der Festigkeit des Holzes zugute.

DIE VERARBEITUNG

Oppti-wood Naturholz-Fassaden werden in Westfalen produziert und stehen darum für Qualität „Made in Germany“. Die von uns produzierten Profile leiten Regenwasser schnell ab, sodass Staunässe vermieden wird. Durch diesen konstruktiven Holzschutz wird die lange Lebensdauer unserer Holzfassaden gewährleistet. Zusätzlich legen wir Wert auf Design und Montagefreundlichkeit.

DIE INDIVIDUALITÄT

Um individuelles Design zu ermöglichen, entwickeln und fertigen wir für Sie auch gerne Sonderprofile. Unsere Fachleute konzipieren diese Sonderprofile in unserem Hause nach Ihren individuellen Designwünschen. Dadurch entstehen einzigartige Fassaden.

DIE VERFÜGBARKEIT

Parallel führen wir ein breites Sortiment von Standard-Fassadenprofilen, die wir in verschiedenen Längen jederzeit in großer Menge verfügbar haben. Ob Abholung oder Lieferung durch unseren Fuhrpark: Wir bieten schnelle Verfügbarkeit damit Ihr Fassadenprojekt schnell voranschreitet.

DIE BERATUNG UND VISUALISIERUNG

In unserer Ausstellung in Preußisch Oldendorf stehen wir Ihnen mit Rat & Tat zur Seite und gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein. Unsere Partner aus dem Handwerk gewährleisten bei Bedarf die perfekte Montage und Umsetzung.

Noch Fragen? Wissenswertes rund um Fassaden, Fassadenholz, Beratung und Kauf für Minden


Beratung und Verkauf zu Fassadenholz, Verarbeitung und Angeboten für Minden und Umgebung

Als Partner von fassadenholz-minden.de - steht Ihnen das kompetente Fachpersonal von Becker Holz in Preußisch Oldendorf stets freundlich zur Verfügung. Sie haben Interesse am Kauf von:

  • Fassadenholz, Profilholz, Hobelware
  • Boden: Parkett, Laminat, Vinyl, Linoleum uvm.
  • Terrassen, Gartenholz & Spielgeräte
  • Innentüren, Ganzglastüren, Schiebetüren und Raumteiler
  • Bauholz, Platten, Schnittholz, KVH und Blockware und Schnittholz
  • Energetische Sanierung
    + und alles inklusive umfassender Serviceleistungen und kompetenter Beratung

Wir sind Ihr Fachmann im Raum Minden, Lübbecke, Bünde, Herford  und Bad Essen sowie die Region, wenn es um Wohnen, Bauen, Renovieren und Leben mit Holz geht. Finden Sie bei Becker Holz Produkte namhafter Qualitätshersteller und profitieren durch Qualität vom Fachmann in Sachen Holz.

Becker Holz - Ihr Holzfachmarkt und Holzgroßhandel der Nähe Minden, Lübbecke, Bünde, Herford  und Bad Essen.

Informieren Sie sich direkt unter www.becker-holz.com 
... oder besuchen Sie uns in Preußisch Oldendorf - Wir freuen uns auf Sie!



Stöbern Sie in unseren Online-Katalogen und informieren Sie sich über die Produktvielfalt im Holzbau

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Lieferanten für KVH, BSH, Profilholz, Leisten, Platten, Arbeitsplatten, Furnierplatten, OSB-Platten, Sperrholzplatten, Fassaden, Fassadenholz und Außenschalung.


Die Becker-App - Jetzt downloaden und immer aktuell sein!

Holen Sie sich jetzt "Die Becker-App" für Ihr Smartphone. Damit haben Sie alles rund ums Holz immer dabei.

Die Inhalte unserer App:

  • Holz-Ratgeber - die Holz-Infothek für unterwegs
  • Alle Kataloge und Angebote
  • Alle News - als Erster direkt aufs Handy
  • Terrassen-Ratgeber und Infothek für das geballte Wissen für jeden Moment

Die App ist verfügbar für:


Aus dem fassadenholz-minden.de-Fassaden-Ratgeber:

Eine neue Fassade macht mehr aus jedem Haus

Eine schöne Fassade wertet jeden Neubau auf und ist auch dann ein beliebtes Gestaltungsmittel, wenn es darum geht, ein Gebäude zu renovieren. Heute gibt es viele Möglichkeiten, seinem Zuhause ein ansprechendes Äußeres zu verleihen und zugleich durch eine gute Dämmung die Heizkosten zu minimieren. Die Bandbreite an Farben und Materialien, die den Stil des Eigenheims unterstreichen, ist groß. Das erlaubt auch spannende Kontraste, die sich vor allem mit einer durchdachten Farbwahl erzielen lassen. So kann man etwa durch eine abgesetzte Fensterumrahmung in einer anderen Farbe interessante Akzente setzen. Diese Möglichkeit bieten auch Fensterläden, wenn man sie in einer anderen Farbe von der Fassade absetzt. So lässt sich eine unverwechselbare und charmante Ausstrahlung erreichen. Gerade Profilholz erlaubt heute eine Fülle von architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten. Weitere Materialien für den Fassadenbereich sind neben Holz und Verbundstoffen etwa WPC, Naturstein, PVC- und Aluminiumplatten sowie Faserzementplatten.

2019_GI-105932605_Holzfassade_Rhombus_MS.jpg2019_GI-146067174_Holzfassade_Glattkant_Nadelholz_MS.jpg2019_GI-495097670_Holzfassade_vorvergraut_Rhombus_MS.jpg2019_GI-1166943465_Holzfassade_Dekorativ_Teil_des_Hauses_MS.jpg

Die vorgehängte hinterlüftete Fassade
„Eine vorgehängte hinterlüftete Fassade zu montieren, ist heute sehr beliebt – auch dann, wenn man eine Fassade renovieren möchte. Sie bieten nicht nur funktionale Vorteile, sondern auch sehr viele gestalterische Möglichkeiten und erlaubt die Wahl zwischen unterschiedlicher Fassadenverkleidungen. So lässt sich etwa das Fassadenholz ganz auf die Charakteristik eines Hauses abstimmen“, erfährt man bei C. Becker Holz GmbH aus Preußisch Oldendorf.

C. Becker Holz GmbH aus Preußisch Oldendorf weiter: „Vorgehängt und hinterlüftet bedeutet, dass Wärme- und Witterungsschutz getrennt ist. Das macht das Fassadenholz weniger anfällig für Schäden als andere Systeme. Ist die Holzfassade gut hinterlüftet, kann die Feuchtigkeit problemlos abtrocknen und schützt so auch die massive Gebäudehülle.“

Holzfassaden werden immer vielfältiger
C. Becker Holz GmbH, Fachmann für die Region Minden, Bünde, Lübbecke, Herford, Bad Essen, Bielefeld & Melle: „Eine sehr starke Wirkung bei der Fassadengestaltung erzielt man mit der Wahl der Materialien bzw. dem Materialmix, der interessante Kontraste erlaubt. Sehr edel wirkt etwa eine mit Holz abgesetzte Klinker-Fassade. Holz ist durch seine wohnliche und warme Ausstrahlung generell ein sehr beliebtes Gestaltungselement für die Hausfassade. Das natürliche Material ist zudem langlebig und beständig. Dafür ist allerdings eine konsequente Pflege erforderlich.“

C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf weiter: „Gern Wer gerne einen Holz-Look für seine Hausfassade hätte, ohne diesen Pflegeaufwand zu leisten, kann sich für moderne Lösungen mit Holz- und Kunststoffanteilen entscheiden (WPC). Es gibt sie mittlerweile in zahlreichen Holzdekoren, die sich optisch kaum von einer reinen Holzfassade unterscheiden. Mit diesen Systemen holt sich der Bauherr sozusagen das Beste aus beiden Welten für seine Fassadenkonstruktion: Er oder sie profitiert von der warmen, behaglichen Ausstrahlung einer Holzkonstruktion und gleichzeitig von der Beständigkeit und Robustheit, die Kunststoff so unempfindlich gegen Nässe und Sonneneinstrahlung macht. Aber auch Holz pur ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn es etwa um eine hinterlüfteten Hausfassade geht.“

C. Becker Holz GmbH berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen. Gemeinsam lässt sich die optimale Lösung für jeden Haustyp und für jedes Anforderungsprofil finden. C. Becker Holz GmbH ist Ihr Fachmann für Fassadengestaltungen, Profilholz und Verbundstoffe in der Region Minden, Bünde, Lübbecke, Herford, Bad Essen, Bielefeld & Melle. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, eine Dämmung bzw. die Fassade zu montieren oder eine Fassade zu renovieren.

Kommen Sie zu uns nach Preußisch Oldendorf wir freuen uns auf Ihren Besuch.